Für wen baue ich die neue Website? Wenn man sich ein Gegenüber, eine ganz konkrete Website-Besucherin vorstellt, entstehen Bilder im Kopf. Das ist viel besser als sperrige Zielgruppen-Hirnereien. Ich zeige Ihnen, was da bei mir herauskam.

 

Sie hat eine kreative Ader, doch ganz bewusst entschied sie sich für Betriebswirtschaft. Sie trägt gern Verantwortung und ist eine Führungspersönlichkeit. Sie lacht viel und manchmal auch so richtig laut. Aktuell fühlt sie sich unwohl, denn sie liebt es, sich mit Freunden zu treffen. Umarmungen gehören für sie zur Lebensqualität, Konzert, Theater, Kino sind ein selbstverständlicher Teil ihres Alltags. Sich mit anderen im Yogakurs, im Tanzcenter oder im Fitnessstudio zu treffen und etwas für ihr Wohlbefinden zu tun, ist ein Must für sie. All das vermisst sie gerade sehr.

Doch Jammern war noch nie ihre Sache – sie will etwas tun, damit sie sich gut fühlt, und vielleicht kommen dabei ja ganz neue Fähigkeiten und Stärken zum Vorschein, wer weiß? Vielleicht ist genau jetzt die Zeit, um mit etwas durchzustarten, das bisher zu kurz kam?

Sie liest gern intelligente Belletristik, liebt Katzen, Hunde und Pferde, und „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist für sie in der Weihnachtszeit Tradition. Sie hat schon eine ganze Menge Lebensjahre genossen und gewuppt, aber auch noch viele vor sich –  sie hat keine Lust, zum alten Eisen zu gehören: Sie will etwas Besonderes auf die Reihe kriegen. Warum nicht jetzt? Gerade jetzt!

Wenn sie etwas Neues anpacken möchte, holt sie Empfehlungen von Freunden ein, und sie recherchiert im Internet. Das ist der Grund, warum sie sich für meine neue Website interessieren könnte. Eine Website, die lebendig ist und bunt, und bloß nicht zu werblich! Denn dieses „Klicke jetzt gleich hier“ und „Hol dir das gleich da“ – oh, Gott, das nervt, da blättert sie gleich weiter. Sie war schon als Kind allergisch auf dümmliche Anweisungen. Aber eine kluge, gut gemachte Website, in der es um „Aufblühen und durchstarten“ geht, dafür nimmt sie sich gerne etwas Zeit.

Besserwisser? Kann sie nicht ab.

Inspiration? Genau, das ist es!

Sie heißt Gaby, sie ist 53, sie lebt in einer mittelgroßen Stadt, und sie hat Lust auf Leben.

Buyer Persona Gaby - Basis für die neue Website von Marianne Kaindl

Ich habe sie erfunden, ja. Doch sie entspricht in vielem meinen Lieblingskundinnen. Ich weiß also, dass ich dazu beitragen kann, dass sie aufblüht und durchstartet.

Im Marketing nennt man das eine „Buyer Persona“. Aber das ist natürlich viel zu kurz gegriffen. Gaby, und all die Frauen, die ähnliche Bedürfnisse haben wie sie, begleiten mich ja nicht nur als potenzielle Käuferinnen. Ich habe Lust daran, sie zu informieren, sie zu unterhalten, und ja, natürlich auch für sie zu arbeiten und mit dem, was ich anbiete, ihr Leben glücklicher zu machen.

So viele Leute können mit dem Thema Zielgruppe nichts anfangen. Was entstehen da für Bilder, wenn man als Zielgruppe definiert „Frauen im mittleren Alter, die gern Verantwortung tragen und neue Potenziale leben wollen“. Brrrhh. Wie furchtbar öde. Gaby dagegen kann ich vor mir sehen, und für sie und für Frauen, die ähnliche Ziele, Wünsche und Sehnsüchte haben wie sie, für die baue ich meine neue Website.

 

Profi-Tipp 1, wenn Sie eine Website bauen wollen: Kreieren Sie Ihre „Gaby“.
Ich habe dafür eine Checkliste erstellt, die ich selbst nutze und die meine Teilnehmer/innen an den „Starke Marke!“-Workshops sehr nützlich finden. Wenn Sie sie kostenlos haben wollen: Gerne! Hier können Sie sie anfordern.

 

Hier geht’s weiter mit Folge 2. Das Thema: Inhalte und Struktur, Menü und ein heißer Tipp zur „Über mich“-Seite. „Don’t dream it – plan it“ heißt der Beitrag.

Sie möchten kostenlos die Checkliste zur Buyer Persona? Fordern Sie sie hier an.

7 + 12 =

* erforderliche Angaben

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten, die Sie mir hier übermitteln, zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Als ein Zusatzschmankerl bekommen Sie von mir von Zeit zu Zeit meinen Newsletter mit kostenlosen Tipps und Informationen. Wenn Sie den nicht mehr wollen, können Sie sich natürlich jederzeit austragen. Aber ich glaube, er wird Ihnen gefallen.

Aufbrechen und durchstarten

Brauchen Sie frische Motivation? Und Inspiration zum Glücklichsein und Ziele-Erreichen? Kriegen Sie. Mit dem Online-Kurs "Aufblühen und durchstarten". Wir starten wieder am 9. Juli 2021.

Sie möchten aufbrechen, Ihrer inneren Stimme vertrauen, aus Ihrem Leben das machen, was in Ihnen steckt, aber Sie hängen fest?

Die Corona-Krise gefährdet Ihre Existenz, und Sie suchen nach der Lösung, die Ihnen wieder Sicherheit gibt und Freude macht?

Sie hatten so tolle Pläne und Ziele, als Sie jung waren, und jetzt haben Sie das Gefühl, das wird nichts mehr, es ist jeden Tag derselbe Trott?

Dann ist mein Online-Kurs "Aufblühen und durchstarten" genau für Sie gemacht. Sechs Wochen mit abwechslungsreichen Online-Treffen, Workbooks, Arbeitsblättern, Fantasiereisen und Kurzhypnosen zur Entdeckung der eigenen Kompetenz und zur Zielerreichung, mit Austausch - und voller Inspiration.

Seien Sie bei der 3. Runde dabei! Sie startet am 9. Juli. Da sie online stattfindet, können Sie ganz unabhängig von Ihrem Wohnort teilnehmen, sympathische Menschen kennenlernen und Materialien nutzen, die Ihnen auch noch lange nach Ihrer "Aufblühen und durchstarten"-Runde Information und Inspiration bescheren!

Themen / Kategorien