Für Modemacher*innen und Designer*innen ist im Dezember nicht nur Vorweihnachtszeit – im Dezember veröffentlicht auch das renommierte Pantone Color Institute die „Farbe des Jahres“, die im Jahr darauf Shirts, Interieur und Websites prägen wird.

Die Farbe des Jahres 2022 heißt „Very Peri“ und ist ein Blau mit rötlich-violettem Unterton. Sie „zeigt uns eine lebhafte, fröhliche Sicht auf die Welt und dynamische Präsenz, die zu mutiger Kreativität und fantasievollem Ausdruck inspiriert“, schreibt Leatrice Eisemann, die geschäftsführende Direktorin des Pantone Color Institute.

Während Pantone sonst immer vorhandene Farben wählt, ist „Very Peri“ ganz neu kreiert worden. Denn 2022 wird, sagen sie, ein Jahr des Wandels.

Wenn Sie die neue Farbe nutzen möchten für Ihr Logo, Ihre Geschäftsausstattung, Ihre Website: Sprechen Sie mich an.

Möchten Sie mir zu diesem Beitrag
etwas schreiben?

1 + 14 =

* erforderliche Angaben

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass die Daten, die Sie mir hier übermitteln, zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Marianne Kaindl beim Schreiben ihres neuen Romans

Der nächste Kurs für Buch-Autoren startet am 8. April!