„Fotografiertwerden mit Katze – geht das bei Dir?“, fragte mich Britta Schmidt, Personalverantwortliche in einer Behörde in Berlin und begeisterter Katzenfan.

„Na, klar!“, sagte ich.

Mira mit dem Plüschfell und den himmelblauen Augen ist die ideale Besetzung für ein Fotoshooting mit Katze, denn sie liebt Menschen, Kameras und Leckerlis.

Also vereinbarten wir für den Fototermin: Mit Katze im Besprechungszimmer, danach Herbstfotos ohne Samtpfote in der Goldenen Stunde in Meersburg.

Ein paar Aufnahmen aus diesem Shooting zeige ich Ihnen hier, mit Tipps für Ihre eigenen Mensch-Katzenfotos.

c

Tipp 1: Fotoshooting mit Mensch und Katze gelingt nur, wenn die Katze Menschen liebt oder mit dem Menschen vertraut ist, mit dem sie fotografiert wird. Meine Neva Masquerade-Mix Mira ist eine Tierschutzkatze, und wie viele Tierschutzkatzen hat sie durchaus schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht. Sie ist aber so freundlich, schnurrig und lieb, dass das ihre Grundüberzeugung nicht erschüttern konnte: Menschen sind klasse.

Tipp 2: Menschen sind besonders klasse, wenn sie einem kleinen verfressenen Samtpfoten-Model Leckerlis anbieten.

Wenn Sie Fotos mit Katze machen: Leckerlis nicht vergessen!

Tipp 3: Kamera vorbereiten und Licht setzen – das macht man am besten, bevor die Katze dabei ist.

Dass die zwei sich auf Anhieb mögen, das sieht man, nicht wahr?

Tipp 4: Wie schön, wenn Mensch und Katz‘ auch farblich harmonieren. Da gibt es diverse Möglichkeiten – Kleidung, Schmuck oder Tücher beim Menschen, oder auch ein witziges Accessoire bei der Katze.

Tipp 5: Nicht zu lange. Ein Mensch kann vor der Kamera wesentlich länger aufmerksam, gut gelaunt und fotogen bleiben als eine Katze.

Und deshalb: Teil 2 im herbstlichen Meersburg, mit Blick auf Burg, Schloss und See.

Britta Schmidt: Fotoshooting am herbstlichen Bodensee

Tipp 6: Fotografieren Sie nicht irgendwann am Tag, schon gar nicht um die Mittagszeit, sondern nutzen Sie die Goldene Stunde.

Das ist die Zeit vor Sonnenuntergang, in der die Sonne die Welt in goldenes Licht taucht.

Wann genau Sonnenuntergang und die Goldene Stunde sind, kann man leicht über Apps feststellen; ich nutze auf dem iPad TPE und „Blaue Stunde“ (die App zeigt auch die Zeiten der Goldenen Stunde an).

Britta Schmidt: Fotoshooting am herbstlichen Bodensee

Tipp 7: Nach dem Fotoshooting: Entspannen und genießen.

Fotoshooting am herbstlichen Bodensee - nach dem Fotoshooting: Entspannen und genießen

Übrigens – wenn Sie Lust haben, sich ebenfalls von mir im goldenen Licht des Herbstes am Bodensee fotografieren zu lassen: Gerne.

Sie möchten gern mit Katze fotografiert werden? Es ist mir eine Freude!

Spezialtipp: Ein Fotoshooting mit Katze ist auch ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk. Für andere Menschen, die Katzen lieben, und auch für sich selbst. Zu Menschen und Katzen, die im Umkreis von 50 km von Meersburg leben, komme ich gern auch zum Fotografieren in ihr Zuhause.

Weiterführende Links:

Klar, dass ich hier unbedingt zu meiner Katzen-Krimi-Website verlinken muss! Sie wissen’s vielleicht, dass ich drei KatzenKrimis und einen Band mit KatzenKrimi-Kurzgeschichten veröffentlicht habe, dass eins meiner Bücher auf der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde und dass ich jeden Monat den Leser/innen der Zeitschrift „Our Cats“ mit einer Katzen-Kurzgeschichte eine Freude mache.

Zur Website www.katzen-krimi.de
Zur Website der Zeitschrift „Our Cats“

6 + 4 =

Aufbrechen und durchstarten

Start: 4. Februar - aktuell zum Early Bird-Preis

Aufblühen und durchstarten -
das 6-Wochen-Online-Programm

Aufblühen - was entstehen da für Bilder in Ihrer Fantasie? Blumen, Kraft, Lebendigkeit, Sonne, Leben halt? Eine Energie, die Ihnen jetzt so richtig gut täte?

Und Durchstarten! - Vielleicht wissen Sie sofort, womit Sie am liebsten durchstarten möchten? Tun Sie es.

Mein Online-Kurs "Aufblühen und durchstarten" unterstützt Sie dabei.

Das Besondere: Wir arbeiten nicht nur strukturiert-analytisch. Strukturiert-analytisches Vorgehen ist wichtig, keine Frage. Doch wenn das Unterbewusstsein nicht mit im Boot ist, wird es mühsam. Deshalb ist mein Ansatz ganzheitlich. Ich inspiriere Sie auf jeder Stufe, wie Sie strukturierte Methoden und solche, die Ihr Unterbewusstsein erreichen, kombinieren können, damit Ihr "Aufblühen und durchstarten" gelingt und Ihnen Freude macht.

Die neue Runde startet am 4. Februar 2022. Da sie online stattfindet, können Sie ganz unabhängig von Ihrem Wohnort teilnehmen, sympathische Menschen kennenlernen und Materialien nutzen, die Ihnen auch noch lange nach Ihrer "Aufblühen und durchstarten"-Runde Information und Inspiration bescheren!

Mehr Infos

 

Themen / Kategorien