„Hello, Website – hello, Spring!“

Es ist Frühling, es ist Zeit für Neues. Zeit auch, der Website ein bisschen Frühlingswind zu gönnen.

So, wie Sie Ihr Unternehmen präsentieren, so wird es wahrgenommen! Präsentieren Sie es also aktuell und frühlingsfrisch! Ein Website-Refresh ist meistens nicht einmal teuer, und Ihre Kunden (und Google auch) sehen: Da ist Leben drin, da tut sich was. Zudem machen Sie Ihre Website zu der 24-Stunden-Mitarbeiterin, die sie heute, 2019, sein kann und sollte.

Ich gebe Ihnen gleich eine Liste an die Hand, mit der Sie schnell und leicht prüfen können, was an Ihrer Website passt und was besser aufgefrischt oder renoviert wird.

Die Liste orientiert sich am Marketing-Dreieck Unternehmen – Zielgruppe – Angebot.

 

 

Unternehmen

Unterstützt die Website geradlinig Ihre Unternehmensziele? Was sind Ihre wichtigsten drei Ziele, und nützt Ihnen die Website bereits dabei, diese zu erreichen?

Welche Änderungen gab es in letzter Zeit in Ihrem Unternehmen – und sieht man das schon auf Ihrer Website?

Sind die Referenzen aktuell?

Sind die Ansprechpartner aktuell?

Wie sieht’s mit Ihrer Seite „Aktuelles“ aus?

Mein Marketing-Tipp: Nutzen Sie neue Marketing-Ideen für Ihre Website, wie zum Beispiel Content Marketing, das Ihnen Google-Vorteile bringt und Sie als Experten Ihres Fachs ausweist!

Zielgruppe

Ist Ihre Zielgruppe noch die gleiche wie zu dem Zeitpunkt, als Ihre Website entstand? Sollte eine andere Zielgruppe angesprochen werden?

Sollte Ihre Website an geänderte Bedürfnisse und Surfgewohnheiten Ihrer Zielgruppe angepasst werden?

Haben die Besucher Ihrer Website heute weniger Zeit zum Lesen (brauchen also kürzere, komprimierte Texte) und Lust auf neue Fotos? Was wollen sie auf Ihrer Website finden?

Mein Marketing-Tipp: Für viele Unternehmer/innen ist die Zielgruppe ein Thema, das sie zur Verzweiflung bringt. Kann ich gut verstehen. Neue Ansätze nutzen das viel konkretere und handfestere Konzept der „Buyer Persona“.

Angebot

Was war Ihr wichtigstes Angebot, als die Website entstand? Ist das noch so?

Was sind Ihre wichtigsten drei Angebote heute?

Welche Angebote haben sich überholt und sollten einfach raus?

Mit welchem neuen Angebot oder Produkt möchten Sie einen tollen Start hinlegen?

Mein Marketing-Tipp: Zeigen Sie Ihre besten Projekte auf Portfolio-Seiten. In der Projekt-Beschreibung beantworten Sie die vier Fragen:
Für wen haben Sie es gemacht?
Was war das Ziel?
Was war die Herausforderung?
Was war der Erfolg?

Damit Ihre Website mehr Nutzen bringt und Spaß macht, ist nicht immer ein umfangreicher Relaunch erforderlich. Manchmal reicht ein gezielter Website-Refresh, und Ihr Internet-Auftritt ist wieder so lebendig wie es Ihr Unternehmen ist.

Ich berate Sie gern.

Bis zum offiziellen Frühlingsbeginn am 20. März sogar kostenlos.

Den Termin für Ihre halbstündige Frühlings-Beratung im Wert von 79 Euro + USt. können Sie selbst festlegen:

Hier können Sie Ihren persönlichen Termin für Ihr halbstündiges kostenloses Beratungsgespräch „Hello, Website – hello, Spring!“ mit mir buchen – hier in der Agentur in Stetten bei Meersburg, per Telefon oder per Video-Konferenz (mit Zoom). Es verpflichtet Sie zu nichts.

Klicken Sie einfach auf den Button, wählen Sie Ihren Terminvorschlag und tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein. Ich freue mich auf Sie!