Darum geht’s:

Was Unternehmen über sich selbst sagen, das klingt normalerweise grausam papierern. UPS, Branding Description – wenn die verkopft konstruiert werden, nun, dann hören sie sich auch so an und berühren keinen Menschen.

Die 12 Archetypen des Marketings machen aus solchen Beschreibungen etwas, das lebt. Sie wurden von der Marketing-Expertin Margret Mark und der Psychologin Carol S. Pearson entwickelt und bieten sehr bildhafte, tiefgreifende Zugangsweisen, mit denen Sie Ihr Unternehmen und Ihr Angebot sinnlich, erfahrbar, anregend darstellen können. Ein Archetyp zum Beispiel ist der Entdecker, der, dem es Freude macht, Gipfel zu stürmen oder am Schreibtisch Neues zu schaffen. Jack Wolfskin steht ebenso für den Entdecker-Archetyp wie das CERN, wo erforscht wird, was die Welt im Innersten zusammenhält. Aber auch, wenn Sie eine neue Methode in der Beratung entwickeln, in Online-Services die Nase vorn haben oder ein Produkt auf den Markt bringen, das es so noch nicht gab, ist Ihr Archetyp der Entdecker.

Der Fürsorgliche ist ein anderer Archetyp, der Held ein dritter.

Da entstehen Bilder in Ihrem Kopf, stimmt’s? Große Marken wählen häufig einen passenden Archetypen aus und präsentieren sich konsequent in dieser Rolle.
Wenn Sie das auch tun, wird es Ihnen auf einmal leicht fallen, so von Ihrem Unternehmen zu erzählen, dass Sie Ihre Zielgruppe damit faszinieren.

 

Die Inhalte des Workshops:

– Ihr Marketing-Archetyp
– Die Vorstellung Ihres Unternehmens wird bildhaft und stark: Ihr Archetyp in der Praxis
– Die Marketing-Strategie, die zu Ihrem Archetypen passt
– Ihr Archetyp und Ihr Internet-Auftritt
– Farben, Schriften, Texte, Fotos – Ihr Archetyp in der Praxis, Teil 2

 

Ihr Nutzen: Ihren Marketing-Archetyp kennen und ihn so nutzen, dass er Ihre Marke stärkt und Ihnen Kunden bringt

Dauer: 3 Stunden mit einer Pause von 20 min.

Preis: Early Bird-Preis (bei Anmeldung bis 30.5.2019) 99 Euro + USt., danach 129 Euro + USt.

Teilnehmer/innen: mindestens 2, höchstens 5

Anmeldung: per Mail oder Telefon (07532 / 44 64 04) bis spätestens 1 Woche vor dem Workshop